Die Currywurst - ein deutscher Gaumenschmaus

CC by http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Currywurst-1.jpg
Currywurst bereit zum Verzehr!

Ob sie nun in Berlin, Hamburg oder im Ruhrgebiet entstanden ist, darüber streiten sich so manche. Doch eins ist klar und das ist wohl das Wichtigste: Sie ist entstanden! Was macht die Currywurst eigentlich so besonders, immerhin wird sie von vielen als deutsches Nationalgericht angesehen. Jeder Deutsche isst im Jahr um die 10 Würste. Dieses doch sehr einfache Gericht muss also irgendetwas an sich haben, was die Masse fasziniert. Vielleicht sind es die Zutaten. Eine Currywurst besteht hauptsächlich aus Schweinefleisch, das teils mit Rind kombiniert und mit Wasser und diversen Gewürzen in einen Darm gepresst wird. Es gibt allerdings auch Currywürste, die ohne einen Darm hergestellt werden. So besonders ist das alles aber trotzdem nicht und schon gar nicht gesund. Die Wurst zeichnet sich durch einen hohen Fettanteil und damit auch durch eine ordentliche Anzahl an Kalorien aus. Doch erst die Kombination der herzhaften Wurst mit der roten Soße macht das Gericht zu einem wahren Leckerbissen. Je nach Belieben ist diese dann feurig scharf oder fruchtig mild. Hinzu kommt eine große Anzahl an Imbissbuden, die Currywürste auf ihrer Speisekarte stehen haben. In der Regel gilt die Wurst als Fast-Food und ist somit schnell zubereitet und auch preislich erschwinglich. Wie singt Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Currywurst“: „Gehse inne Stadt wat macht dich da satt ’ne Currywurst…“.

Die Beste Currywurst Deutschlands

Wer sich in Deutschland auf die Suche nach der besten Currywurst machen möchte, dessen Weg führt früher oder später nach Berlin. Von vielen als Ursprungsort der Currywurst angesehen, verfügt Berlin über dutzende leckere Imbissbuden. Ganz weit vorn ist dabei das „Curry 36“, die wohl beliebteste und bekannteste Currywurstbude Deutschlands. Was für den einen die beste Wurst ist, ist vielleicht nicht der Geschmack eines anderen und deshalb hat wohl jeder seinen eigenen Lieblings-Currywurstimbiss.

Wissenswerte Fakten rund um die Currywurst

1982: „Currywurst“ (Lied) - Herbert Grönemeyer

1993: „Die Entdeckung der Currywurst“ – Novelle von Uwe Timm

2009: Eröffnung des Currywurstmuseums in Berlin

2011: Currywurst als Motiv für eine Briefmarke

Redaktion: Léa Gersindel
Letzte Aktualisierung: 11.7.2013