Metzgerei W.K.S.Winfried Heine OHG

Adresse:
Werner-von-siemens-straße 5
99625 Kölleda
Thüringen
Telefon:
03635/40660
Fax:
03635/40666


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten nicht angegeben.

Bilder und Fotos

Noch keine Bilder vorhanden.

Bewertungen zu W.K.S.Winfried Heine OHG

Durchschnittliche Bewertung:
3 von 5 Punkten (19 Bewertungen)

J.Irrgang schrieb am 23.9.2022:

Wir haben inzwischen alle Sorten vom Ofenbraten ( Norma ) genossen und können nur sagen, wunderbar !
Dünn geschnitten, tolle Farbe und bestens gewürzt und natürlich ein toller Geschmack. Ein tolles Produkt aus Thüringen.

w. zwar schrieb am 12.9.2022:

Thüringer Ofenbraten aus dem NORMA. Über den Inhalt will ich nichts sagen. Nur nachdem es einmal schon fast geklappt hat, habe ich mich heute beim Öffnen dieser bescheuerten Verpackung mächtig geschnittten. Wird nie mehr gekauft! Seid ihr nicht in der Lage eine ganz normal Wurstverpackung wie alle anderen einzusetzen?

dietmar wolters schrieb am 10.9.2022:

Der Speck ist ein Gedicht besser als der spanische rückenspeck .Den eichelschweinespeck inwürfel schneiden auslassen feine zwiebel und knobiwüfel dazu dan das schweneschmalz von schachtinger dazu wa
rten bis die w zwiebelwürfel leicht braun sind alles kalt werden lassen auf ein frisches bäckerbrötchen und harzer käse lecker

Gourmet schrieb am 4.12.2021:

Rückenspeck vom freilaufenden Eichelschwein:
Danke für das Produkt. Kaufe es seit Jahren. Mindestens sogut wie ein Toskanischer Lardo. Der Speck schmilzt und vereinigt sich mit jedweiligen Geschmack. Leider schon wieder weg, sofort wieder Nachkaufen. Viele Grüße vom Bodensee

Kalle Peng schrieb am 30.7.2021:

Der Speck von freilaufenden Eichelmastschweinen ist der beste Speck, den ich je in einem Supermarkt vaccuumiert gekauft habe. Ich gehe davon aus, dass es sich um einen Zukauf aus Spanien, vom Iberico Schwein handelt.
Ich habe mir davon Griebenschmalz mit röstaromen hergestellt. Zum Harzer, bzw. Handkäse, auf Brot, leicht gesalzen ein Traum.
Hoffentlich ist das in unserem Supermarkt nicht nur eine Themporäre Erscheinung, die wieder 'ausgelistet' wird. Ich stimme meinem Vorredner Jobst Greve zu, leider bekommt man nur allzuoft minderwertige Ware aus Massentierhaltung in Nitrosalzlake gepökelt, die schon nach Schweinescheisse stinkt, wenn man die Verpackung öffnet.
Dieser Speck hier ist, auch wenn die Verpackung einen anderen Eindruck macht sehr gut und hochwertig.

Ursula schrieb am 9.2.2021:

Schmeckt wie er schmecken soll ... !!! Ein Gedicht ... !!!

Edith Offenloch schrieb am 16.1.2021:

der rückenspeck von frei laufenden eichelschweinen
mit einem wort gesagt " köstlich "

es gibt 5 sterne

R.Lange schrieb am 13.11.2020:

Hier haben viele keine Ahnung von Fleisch und Fleischprodukten. Der Rückenspeck ist 1A!!!!! Genau richtig gesalzen und geräuchert.

Jobst Greve schrieb am 2.10.2020:

Teil I:
Rückenspeck vom freilaufenden Eichelschwein - ein Gedicht, nein - eine Offenbarung, zum auf die Knie fallen!
Noch nie habe ich solch einen aromatischen Speck gegessen und ich durfte schon in den Genuss so einiger Köstlichkeiten kommen - mein Sohn ist Koch in der Sterne-Gastronomie.
Dieser Speck hat einen so zarten Schmelz - hätte ich nie für möglich gehalten, er zergeht, zerfließt fast auf der Zunge.
Meine 13jährige Tochter und ich essen - was sag ich - genießen ihn scheibchenweise bei Zimmertemperatur von der Schwarte. Zu anderen Anwendungen sind wir bislang nicht vorgedrungen: er war vorher immer schon verspeist. Entgegen dem vielleicht jetzt entstehenden Bild sind wir beide sehr schlank.

Teil II
GUTES Fett ist existenziell und wird absolut zu Unrecht verdammt.
Die Kommentare führen leider vor Augen wie sehr die Fähigkeit zur geschmacklichen Wahrnehmung und Beschäftigung mit diesem Nahrungsmittel schon gelitten hat. Leider muss sich die Industrie mit ihren Produkten nach diesem verflachten Geschmack und den Niedrigpreisforderungen der Kunden richten und trägt mit vielen Zusatzstoffen und fehlender artgerechter Tierhaltung ständig zu diesem traurigen Trend bei.

Krafft schrieb am 12.9.2020:

Rückenspeck vom freilaufenden Eichelschwein, der beste Speck den ich bin bisher in Deutschland gekauft habe.
Zu den anderen Speck- Kommentaren. "Ihr wisst nicht wie richtiger Speck sein soll, da die armen Schweine hier viel zu jung geschlachtet werden, da gibt's nur zähen Speck und so seit ihr ihn gewöhnt."

Eichholz Guido schrieb am 14.1.2020:

Euer Rückenspeck schmeckt wirklich gut. der soll bis 20.3.2020 haltbar sein. und ist jetzt schon am schimmeln. Bitte mal überprüfen, warum das passiert ist.

thommy schrieb am 3.10.2019:

Der Speck ist eine Frechheit. das Produckt sollte umbenannt werden in Salzklumpen in Speckformat. Da ja Sie mit Ihren eigenen Produckten scheinbar nicht kochen, können Sie es natürlich nicht wissen. Sie müssen es ja sehr nötig haben Ihre Produkte so mit Salz zu strecken. Das ist auch keine ausnahme wie ich hier lesen kann. Es ist nicht weiter empfehlenswert

Bernd Faulenbach schrieb am 24.4.2017:

Habe heute den Rückenspeck vom freilaufenden Eichelschwein im Kaufland Wetter (Ruhr) gekauft.Dieser Rückenspeck ist eine Erniedrigung des Schweines wie kann eine so große menge Wasser in ein 400g Stück Speck kommen?

johanna kerstin866315 schrieb am 6.9.2015:

Hallo hier meldet sich Johanna. Bei der Zubereitung der Thüringer Rouladen, waren wir der Überzeugung, das ein derartiger Leckerbissen nur noch durch ein Thüringer Produkt verfeinert werden kann. Bei der Zubereitung (Würfellung) mussten wir feststellen, das es sich ganz offensichtlich um verschiedene Fleischrestteile (Fett/Speck) handelt. Traurig, traurig...!
In Zukunft werden wir das Fleisch von der Regenbogenpresse ausschneiden und zusammenkleben, benutzen dafür Mehl als Kleister, weniger schädlich und wir betrügen uns selbst nicht.
Gruß an alle die gern essen!

Apitz schrieb am 13.9.2014:

Ich habe am 10.09.2014 bei Aldi-Nord den Gewürzbraten der Metzgerei WKS.W.Heine OHG gekauft. Das Produkt ist absolut ungenießbar, es ist total versalzen!! Es ist eine Schande, dass solche minderwertigen Produkte bis zum Endverbraucher gelangen.

Köster schrieb am 2.6.2014:

Heute habe ich Rolffes 'Pfefferbraten..." probiert. Er ist, wie viele andere Lebensmittel auch, für meine persönlichen Ansprüche ungeeignet, weil er deutlich übersalzen ist. Das schadet langfristig meiner Gesundheit.

Gerd Müller schrieb am 15.1.2014:

Pfefferbraten vom Stück geschnitten mit Fettrand - umgerötet. Schmeckt gut, sieht ordentlich aus, aber was ist bitte "umgerötet"??
Ich würde mir eine Erklärung wünschen.

petra böhme schrieb am 13.5.2013:

der ofenschinken,gekauft bei penny, ist ein absoludes spitzenprodukt,sehr saftig und vollmundig im geschmack,dünn aufgeschnitten und edel verpackt.weitere leckere produkte die sehr zu empfehlen sind wäre der pfefferbraten sowie der gewürzbraten.

Fuechslein schrieb am 6.12.2012:

Hab heute geräucherten Speck dieser Firma bei Netto gekauft. Der Inhalt ist nicht einmal mit künstlichem Raucharoma versetzt worden, geschweige denn geräuchert. Dafür fließt der angebliche Speck labbrig aus der Packung. Eine Schande, für die selbst die Verpackung schade um die Rohstoffe ist. Eine Rufschädigung der Thüringer Fleisch- und Wurstwarentradition!

* Pflichtangaben

Bewertung schreiben:

Ihre Bewertung:  *****

Kartenansicht

Metzgereien in der Umgebung

Klaus Goetze
Salzstraße 16
99625 Kölleda
Bennewitz Fleischerei GmbH
Prof.-Hofmann-Straße 15
99625 Kölleda
Thüringer Landfleischerei Kölleda GmbH
Weimarische Straße 12
99625 Kölleda
Bernd Ernst
Weimarische Straße 12
99625 Großneuhausen
Andreas Richard
Straße des Aufbaus 29
99610 Sömmerda